Matjesregatta


Seit etwa Ende der sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts (so genau weiß das keiner mehr), findet immer am 2. Sonnabend im Oktober die „berühmt-berüchtigte“ Matjesregatta statt.

Die Rudervereinigung Bille (RV Bille) ruft zum Kräftemessen auf einem circa 4 km langen Rundkurs um die Billerhuder Insel auf. In gesteuerten C-Gig-Vieren gilt es im Kampf um den Matjespokal sowie den Formel-S-Pokal, die beste Zeit zu fahren.

Da nach solch sportlichen Leistungen natürlich auch etwas Vernünftiges auf die Gabel kommen muss, findet am Abend traditionell das Matjesessen statt. Es gibt Matjes satt mit Pellkartoffel, Gurke, Zwiebel, Speckstippe. Nach Vorbestellung wird auch Schinkenbrot serviert.

Anschließend findet die Matjesregatta sein Ende mit einer Party bis „open end“.

Matjesregatta 2020


Die Matjesregatta ist vorbei.

Vielen Dank für Eure Teilnahme sowie Euer vorbildliches Mitwirken bei der Einhaltung unseres Hygienekonzeptes.

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden.

Einen Bericht über die Regatta könnt ihr hier lesen..